How can we help?

Was bedeutet eine ganzheitliche Krebsbehandlung?

You are here:

In den vergangenen Jahrzehnten wurden im Bereich der konventionellen Standardtherapien enorme Fortschritte erzielt. Heute kann somit wirkungsvoller und gezielter therapiert werden als in früheren Jahren. Jedoch haben Betroffene oft noch lange Zeit unter den Nebenwirkungen dieser Therapien zu leiden, und ihre Lebensqualität kann erheblich beeinträchtigt werden. In einem ganzheitlichen oder integrativen Therapieansatz werden verschiedene Verfahren wie schulmedizinische Behandlungsmethoden, Naturheilverfahren, Anthroposophische Medizin, Psychoonkologie u. a. miteinander kombiniert.

Dadurch ist eine individuell auf den Patienten zugeschnittene Krebstherapie möglich. Diese geht mit einer merklichen Verbesserung der Lebensqualität einher. Der Patient steht dabei stets im Mittelpunkt. Im Sinne dieser ganzheitlichen oder integrativen Medizin kann die Krebserkrankung umfassend und gleichzeitig individuell behandelt werden, da alle sinnvollen therapeutischen Maßnahmen vereint werden.

Inhaltsverzeichnis